Die Suche ergab 161 Treffer

von AxelF
Dienstag 5. Mai 2015, 12:30
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Sasse, Bachelin und Lichtenhahn Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Antworten: 1522
Zugriffe: 614125

Re: Abmahnungen von Sasse & Partner

Liebe @MelanieS, lieber @AxelF, liebe @all, im Grundsatz muss ich langsam einfach anfragen, ob Ihr es noch merkt, den letzten Schuss gehört habt, alle Gabeln im Schrank usw.? Und dies wäre nicht einmal eine Beleidigung! 1. War ich dran, das Posting von @AxelF zu löschen. Mache ich nicht, es muss je...
von AxelF
Dienstag 5. Mai 2015, 09:54
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Sasse, Bachelin und Lichtenhahn Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Antworten: 1522
Zugriffe: 614125

Re: Abmahnungen von Sasse & Partner

Ich kann also erst mal Kund tun, dass ich mich verteidigen möchte und um Fristverlängerung bitten. Hat jemand zufällig eine Vorlage für so einen Text? Für die Anzeige der Verteidigungsbereitschaft gibt es eine Vorlage auf den Seiten von Justiz NRW https://www.justiz.nrw.de/BS/formulare/zivilsachen/...
von AxelF
Montag 4. Mai 2015, 22:08
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von BaumgartenBrandt Rechtsanwälte
Antworten: 1997
Zugriffe: 652821

Re: Abmahnungen von BaumgartenBrandt Rechtsanwälte

eisprin15 hat geschrieben:Sorry Kohlenpitt meinte ich
Es gibt die Möglichkeit, eigene Postings zu editieren. Man muss die Korrektur also nicht als zweites Posting hinterher schicken ...
von AxelF
Montag 4. Mai 2015, 22:04
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Sasse, Bachelin und Lichtenhahn Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Antworten: 1522
Zugriffe: 614125

Re: Abmahnungen von Sasse & Partner

MelanieS hat geschrieben: Ist das schon die Klage, oder "nur" die Androhung einer Klage? Und gibt es Fristen, die ich beachten muss?
Kam das ganze in einem "gelben" Umschlag als "förmliche Zustellung" oder nicht? An Hand des Bildes ist keine genaue Aussage möglich, das könnte auch ein Bettelbrief sein.
von AxelF
Montag 4. Mai 2015, 22:00
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte
Antworten: 6365
Zugriffe: 2226329

Re: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte

uTorrent ist der Client den du benutzt hast, was ist also an Bittorrent falsch ? Er hat einfach nicht verstanden, das µTorrent das Bittorrent-Protokoll benutzt. @don3112 Dort gehören die Angaben des abgemahnten Anschlussinhabers hinein, muss aber nicht handschriftlich sein. Das bist entsprechend De...
von AxelF
Sonntag 3. Mai 2015, 11:46
Forum: Diskussion
Thema: Forderungen von der Debcon GmbH / CHMIEL CONSULTING
Antworten: 3594
Zugriffe: 1823494

Re: Forderungen von der Debcon GmbH

Es ist in Deutschland also durchaus schon etwas länger üblich, jeden zugelassenen Anwalt als "Organ" zu bezeichnen ... Wann genau hat Debcon als Inkassofirma die Rechtsanwaltzulassung bekommen? Daß einer der beiden Geschäftsführer ein Rechtsanwalt ist, hat ja ansich nichts mit Debcon als Inkassobür...
von AxelF
Sonntag 3. Mai 2015, 09:29
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von BaumgartenBrandt Rechtsanwälte
Antworten: 1997
Zugriffe: 652821

Re: Abmahnungen von BaumgartenBrandt Rechtsanwälte

Ob das Anfang oder Mittendrin von 2010 war spielt ja keine Rolle leider. Es zählt ja dann immer ab 31. Dezember. Wenn das Datum der Abmahnung vom Anfang des Jahres ist, könnte der Abmahner schon im Vorjahr die Informationen zum Abgemahnten erhalten haben. Das macht dann schon einen Unterschied von ...
von AxelF
Samstag 2. Mai 2015, 22:06
Forum: Diskussion
Thema: Forderungen von der Debcon GmbH / CHMIEL CONSULTING
Antworten: 3594
Zugriffe: 1823494

Re: Forderungen von der Debcon GmbH

Interessant find ich das Wort "Organe". Was sollte daran interessant sein? Aus der Wikipedia: In Deutschland werden die Rechtsanwälte, Patentanwälte und Rentenberater berufsrechtlich als „Organe der Rechtspflege“ bezeichnet. Diese „Organformel“ wurde erstmals vom Reichsgericht als Ehrengerichtshof ...
von AxelF
Mittwoch 29. April 2015, 00:18
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von BaumgartenBrandt Rechtsanwälte
Antworten: 1997
Zugriffe: 652821

Re: Abmahnungen von BaumgartenBrandt Rechtsanwälte

Was wiederum die Frage aufwirft, warum BB dennoch keine Ruhe gibt, wenn die Verjährung bereits eingetreten ist. Stehen wohl drauf vor Gericht zu verlieren. Vermutlich wird ein gewisser Prozentsatz auf Grund dieses Vorgehens doch noch zahlen bzw. sich vergleichen, da der Gang vor Gericht gescheut wi...
von AxelF
Dienstag 28. April 2015, 02:51
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte
Antworten: 6365
Zugriffe: 2226329

Re: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte

Nur würde die Nachvorschungspflicht des BGH ("BearShare") keinen Sinn machen, wenn diese nicht darauf zielt den Verursacher aufdecken. Natürlich macht sie auch ohne Aufdeckung des Täters Sinn. Bei "BearShare" geht es doch darum, die Tätervermutung des Anschlussinhabers zu entkräften. Dazu muss ich ...
von AxelF
Montag 27. April 2015, 20:51
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte
Antworten: 6365
Zugriffe: 2226329

Re: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte

Es besteht weder die Pflicht einen Täter zu ermitteln, noch diesen ans Messer zu liefern. Ich glaube, dass es nur die halbe Wahrheit ist. Denn der BGH "BearShare" hat ja eindeutig eine gesteigerte Darlegungslast mit der Nachforschungspflicht thematisiert. (...) In diesem Umfang ist der Anschlussinh...
von AxelF
Sonntag 26. April 2015, 20:47
Forum: Diskussion
Thema: Deutschland - Allgemeiner Diskussions Thread
Antworten: 11483
Zugriffe: 4182322

Re: Deutschland - Allgemeiner Diskussions Thread

Besagter Kollege hat jetzt vor ziemlich genau 9 Monaten eine Abgabenachricht erhalten, danach nichts mehr. Er macht sich jetzt Hoffnung, daß nichts mehr kommt (Klageschrift). Ich an seiner Stelle wäre da skeptischer. Zu Recht? Wenn Dein Kollege sicher sein will, muss er beim Streitgericht nachfrage...
von AxelF
Sonntag 26. April 2015, 20:24
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte
Antworten: 6365
Zugriffe: 2226329

Re: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte

@Werniman Es ist mir bisher noch kein Urteil bekannt, bei dem ein Gericht davon ausgegangen ist, dass der Anschlussinhaber vor Klageerhebeung überhaupt irgendwelche Angaben machen muss. Die sekundäre Darlegungspflicht gibt es ausschließlich im Zivilprozess, also erst nach Klage. Alle dementsprechend...
von AxelF
Mittwoch 22. April 2015, 03:37
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte
Antworten: 6365
Zugriffe: 2226329

Re: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte

Kannst du noch etwas dazu sagen, welche zusätzlichen Kosten nach dem Widerspruch entstehen (also z.B. Vorschuss für die Verfahrenskosten, berechnet WF auch die Arbeit für die Klagebegründung?, etc.). Ich hatte mit WF bisher noch nichts zu tun. Bei mir war es so, dass der vom Gericht vorgeschlagene ...
von AxelF
Dienstag 21. April 2015, 22:21
Forum: Diskussion
Thema: Deutschland - Allgemeiner Diskussions Thread
Antworten: 11483
Zugriffe: 4182322

Re: Deutschland - Allgemeiner Diskussions Thread

Das Problem sehe ich nicht darin,daß die Abmahner das Zeug selbst anbieten,sondern daß sie aus dem Umstand,daß einer das Zeug bei ihnen runterlädt, automatisch auf den Umstand schließen,daß man es dann auf jeden Fall auch automatisch uploaden müsse. Das ist zwar ein Grundprinzip des Filesharings, t...
von AxelF
Dienstag 21. April 2015, 21:17
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte
Antworten: 6365
Zugriffe: 2226329

Re: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte

Angenommen, dem MB insgesamt wurde fristgerecht widersprochen und innerhalb der folgenden sechs Wochen erhält man Post vom zuständigen Amtsgericht, dass der Antragsteller das Verfahren wünscht (= Anklageschrift). Ist zu diesem Zeitpunkt noch ein außergerichtlicher Vergleich mit den Abmahnern möglic...
von AxelF
Dienstag 21. April 2015, 02:51
Forum: Diskussion
Thema: Forderungen von der Debcon GmbH / CHMIEL CONSULTING
Antworten: 3594
Zugriffe: 1823494

Re: Forderungen von der Debcon GmbH

AxelF fragt: Oder ist Dir auch nur ein Fall bekannt, der damit durchgekommen ist? Na klar, bei mir mit einem Gelben Brief der nicht förmlich zugestellt worden ist, falsche Adresse. Der Brief ging an dem Absender zurück mit dem Vermerk: falsche Adresse und Der Gelbe Brief: ist ein amtlicher Bescheid...
von AxelF
Montag 20. April 2015, 15:40
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von BaumgartenBrandt Rechtsanwälte
Antworten: 1997
Zugriffe: 652821

Re: Abmahnungen von BaumgartenBrandt Rechtsanwälte

Eine pauschale Berufung einzulegen ist legeitim. Und kostete BB oder den RI "noch" kein weiteres Geld. (so, wie ich das verstanden habe) Da musst Du etwas falsch verstanden haben: Legt der Anwalt auftragsgemäß Berufung ein, so ist damit die 1,6-Verfahrensgebühr aus dem Wert des Berufungsverfahrens ...
von AxelF
Sonntag 19. April 2015, 18:05
Forum: Diskussion
Thema: Forderungen von der Debcon GmbH / CHMIEL CONSULTING
Antworten: 3594
Zugriffe: 1823494

Re: Forderungen von der Debcon GmbH

mit dem hashwert wird sichergestellt, dass die einzelnen stücke , die man downloadet auch zusammenpassen. Der Hashwert ist aber nicht eindeutig und kann kollidieren. Bis vor einigen Jahren gaben die Loggingbuden es auch noch in ihrem Leistungsspektrum gegenüber den Rechteinhabern zu,daß sie in der ...
von AxelF
Freitag 17. April 2015, 09:47
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte
Antworten: 6365
Zugriffe: 2226329

Re: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte

Steffen hat geschrieben:Da WF keine PC-Games abmahnt, sollte es klar gewesen sein, das es sich nicht um WF selbst handelt.
Nimrod Rechtsanwälte haben einen eigenen Thread. Wäre es dann nicht sinnvoll, das Urteil dort zu veröffentlichen?